April 28

Star Wars Spiele die das kleine Kind in dir wecken

Star Wars Spiele

Da nun Episode 7 erfolgreich in den Kinos angekommen ist, hat sich der Hype um die Star Wars Spiele wieder vergrößert und ist damit erneut unerheblich sowohl für die Zocker Branche, als auch den Spielern selbst.

Doch zunächst: Was ist Star Wars? Da es sowohl Star Wars Filme, wie auch Star Wars Spiele seit etlichen Jahren gibt, gehe ich nur ganz kurz in die Erläuterung hinein.

Es gibt die helle und die dunkle Seite, die jeweils von sehr starken aber geringen Anzahl an Personen vertreten wird. Auf der hellen Seite finden wir die Jedi´s wie z.B. Luke Skywalker und auf der dunklen Seite haben wir die Siths wie z.B. Darth Vader. Diese machterfüllten Personen haben übersinnliche Kräfte und können je nach Ausbildung Blitze schleudern, Sachen verschieben oder Leute aus der Ferne würgen. Zu guter Letzt gibt es noch die Lichtschwerter, die könnt ihr euch so vorstellen wie Schwerter dessen Klinge durch Laser ersetzt wurde.

Star Wars Spiele gibt es zuhauf, weswegen ich euch wieder ein paar kostenpflichtige, sowie auch ein paar kostenlose Spiele aufzählen werde

Star Wars PC Spiele sind sehr beliebt, dass derzeit aktuellste Spiel ist Battlefront. Auch sehr zu empfehlen ist Republic Commando, es ist zwar alt, aber mit einem Mod im Internet könnt ihr euch die Grafik etwas auffrischen

Star Wars Spiele online gibt es leider so viel, das 90 % davon einfach nur schlecht sind.

Ich habe diese Stundenlang gesuchtet, also wenn ihr loslegt schaut am besten dass ihr euch für die nächsten Stunden nichts vorgenommen habt

Als Gute Seite für Spiele kostenlos würde ich euch jetztspielen empfehlen, da die hier die Kostenlosen Spiele sortieren und darauf achten, dass Ihr nur die guten Spiele zocken könnt.

 

Star Wars: Galaxy of Heroes

Starwarsgalaxy of heroes

Das erste Spiel welches Ich euch gerne empfehlen würde ist auf IOS und Android zu haben. Das gute Schmuckstück nennt sich Star Wars: Galaxy of Heroes. In diesem Star Wars sammelt ihr Helden und Truppen, bessert diese mit verschiedenen Waffen und Fähigkeiten aus dem alt bekannten Star Wars Universum aus und lasst Sie in epische RPG-Schlachten ziehen. Es sind Helden aus allen SW-Universen vertreten: Von Luke Skywalker bis hin zu Chewbacca und Yoda.

 

Star Wars: The old Republic

star-wars-the-old-republic-banner

Beim zweiten Spiel ist Vorsicht geboten! Ich habe es selbst nur kurz ausprobieren wollen und habe gar nicht gemerkt wie sehr das Spiel mich in seinen Bann gezogen hat. Es ist keine geringere Rede als von Star Wars: The Old Republic. In Wow-ähnlicher RPG Manier streift ihr durch das SW-Universum, erledigt Quests, baut euren Helden und seine Gefährten aus und schlängelt euch gleichzeitig durch die spannende Story. Inzwischen ist das Spiel kostenlos zur Verfügung.

 

Star Wars: Battlefront II

Star_Wars_Battlefront_II_wallpaper

Das letzte Spiel, welches ich euch aus dieser Reihe empfehlen kann, ist Star Wars: Battlefront II. Das Spiel ist eine simple Kreuzung aus Battlefield und Star Wars und bietet auf riesigen Maps, Epische Schlachten im Stil von Third Person Shootern, da. Ihr dürft hier, je nach Map, mit X-Wings, AT-AT, Speeder Bikes und vielen weiteren Fahrzeugen umherfliegen oder umherfahren und eure Kameraden in der Schlacht unterstützen. Ab einer gewissen Punktzahl erhaltet ihr für kurze Zeit die Möglichkeit mit einem überstarken Jedi oder Sith zu spielen und im Kampfgeschehen für ordentlich Wirbel sorgen. Auf EBay könnt ihr das Spiel für inzwischen weniger als 10 € auf PC, Xbox oder Play Station kaufen. Hier geht es zur Steamseite:

http://store.steampowered.com/app/6060/

April 2

3 kostenlose Zombiespiele, von denen Ihr nicht die Finger lassen könnt

Menschen werden als Zombies bezeichnet, die von den Toten auferstanden sind und sich ab da an als willenlose Wesen herumtreiben.

Zombie , Pixabay.de,mikegi

Die Toten erwachen. Nun stellt sich die Frage: Auf welcher Seite steht Ihr? (Quelle: Pixabay.de/mikegi)

Im Laufe der Jahre haben sowohl die Spiele- als auch die Filmbranche verschiedene Entstehungsgeschichten ausgetüftelt, die beschreiben sollen, wie Menschen zu Zombies mutieren. Die älteste Art der Zombiebeschwörung ist – so banal es klingt – die Zauberei. Natürlich nicht irgendwelcher Hokuspokus. Nein, es ist eine Art Voodoo Zauber. Durch ihn werden verstorbene Menschen als Untote zurück ins Leben gerufen. Zumeist werden dann weitere Menschen, durch die Bisse schon vorhandener Zombies oder untoter Kreaturen, ebenfalls in willenlose Sklaven verwandelt. Die bekannteste Theorie, die beschreibt, auf welche Weise diese Wesen heute entstehen, basiert auf einer Infektion durch genetisch verändernde Super-Viren, die die Menschen nicht nur außerordentlich schnell, sondern auch intelligenter machen und somit weitaus gefährlicher sind als  „klassische Zombies“, die als motorisch eingeschränkte Menschenfresser nur mit Mühe und Not den schreienden Opfern hinterher schlendern. Klassische Zombies sind meist nur auf ihre Hände und Zähne beschränkt.

Um diese willenlosen Lebewesen zu vernichten bedarf es der feinfühligen Führung von Handfeuerwaffen, Schwertern, explosiven Sprengstoffen oder sonstigen Waffen, mit denen man schnellstmöglich zur Verteidigung antritt. Selten wird in Filmen oder PC-Games eine Heilung bzw. ein Gegenmittel gefunden. Das zeigt: -> Einmal ein Zombie, immer ein Zombie.

Die Folgen aus der Entstehung dieser Wesen sind unzählige Baller- und Waffenspiele, in denen man tötet, schlachtet oder sie überfährt. Aber auch in mmorpg (Massively Multiplayer Online Role-Playing Game) haben sich Zombiehorden etabliert und sind in Games wie World of Warcraft oder Guild Wars 2 ständig anzutreffen. Es gibt aber auch banal witzige Spiele, bei denen man sich retten kann, indem man seinen Garten mithilfe von Blumen verteidigt.

Aber genug Zombiegeschichte, kommen wir zu den lang ersehnten Empfehlungen.

 

Der erste Spieletipp ist Earn to Die 2: Exodus. In diesem Game versucht man möglichst weit in seinem zombiesicheren Fahrzeug, von Tag zu Tag, in alter 2D-Manier weiter zu kommen und Geld durch Entfernung oder Zombieüberfahrung zu erhalten. Mit diesem Geld investiert man in den Ausbau des Fahrzeugs und kommt dadurch weiter. Bei dem nächsten Level erhält man dann ein neues Fahrzeug. Ganz einfaches Spielprinzip, sehr hohes Suchtpotenzial:

Earn to Die 2

EarntoDie2

Kleine Challange: Level 1 habe ich in 17 Tagen gemeistert, Level 2 in 34. Seid ihr besser? (Quelle: Screenshot Spieleblogger / Notdoppler)

 

Das Zweite Spiel ist auch sehr fesselnd, eine Art Tower-Defense mit eigener Ziel-Vorrichtung. Ihr steht mit euren Verbündeten auf dem Dach und versucht mittels Mauszeiger Zombies mit gezielten Schüssen davon abzuhalten, eure Base zu vernichten. Dabei ist es wie beim Spielen möglichst viel Geld einsammeln, um euch Upgrades zu leisten und besser zu werden. Hier kommt Ihr zu dem Spiel

Zombie Buster Rising

Ständige Waffenverbesserungen und schwierigere Level erhöhe den Spielspaß deutlich (Quelle: Screenshot Spieleblogger / ArmorGames)

Zu guter Letzt kommen wir zu meinem Zombiegame Favoriten Nummer eins: Plants Vs. Zombies. Inzwischen gibt es dieses Spiel auf jeder erdenklichen Plattform und ich kann auch nur eines sagen: Holt es euch! Das Spiel ist sehr simple aufgebaut und hilft euch mit einem witzigen Tutorial in den Spielfluss hineinzukommen. Dabei pflanzt ihre schießwütige Pflanze, die Zombies davon abhalten euer Haus zu überfallen. Es gibt unzählige Pflanzenarten, Zombiearten, Level Designs, Challenges, Puzzles und und und. Mit dem Spiel habt ihr erst einmal für ein paar Tage eure Langeweile totgeschlagen

Plants vs Zombies

In den Minispielen kann es ganz schön chaotisch zugehen (Quelle: Popscap)

Wer natürlich das Spiel spielen will, sich aber unsicher ist und deshalb nicht gleich Geld dafür ausgeben möchte, der kann sich vorab den zweiten Teil kostenlos aufs Handy laden : Plants vs. Zombies 2